Vorlage in Check-it App nutzen

Nutzen Sie die digitale Vorlage dieser Checkliste in der Check-it App.

Made in Germany
Von Sachverständigen entwickelt
Checklisten einfach anpassen
Vorlagen für jeden Anwendungsfall

➜ Mehr über Check-it erfahren

Leitern Prüfen

Die regelmäßige Überprüfung von Leitern spielt eine zentrale Rolle bei der Gewährleistung der Sicherheit am Arbeitsplatz und ist unerlässlich, um Unfälle effektiv zu verhindern. Diese sorgfältige Inspektion stellt sicher, dass Leitern in optimalem Zustand sind und den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen. Im Rahmen dieses umfassenden Leitfadens bieten wir Ihnen nicht nur Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Leiterprüfung, sondern gehen auch in die Tiefe, um Ihnen ein detailliertes Verständnis für die Bedeutung und den Prozess dieser Inspektion zu vermitteln. Von den grundlegenden Aspekten bis zu spezifischen Tipps für eine effektive Leiterprüfung – wir decken alle relevanten Fragen ab, um sicherzustellen, dass Sie mit umfassendem Wissen ausgestattet sind. Machen Sie sich bereit, Ihre Kenntnisse zu vertiefen und die Sicherheit in Ihrem Arbeitsumfeld durch eine gründliche Leiterprüfung zu stärken.

Aufbau, Struktur sowie Erklärung der in einer Checkliste verwendeten Abschnitte und Bausteine.

Jetzt Mehr erfahren

Check-it bietet Ihnen hunderte Mustervorlagen zu den verschiedensten Themen an.

Jetzt Mehr erfahren

Informationen zur Checkliste

Warum sollte man Leitern prüfen?

Die regelmäßige Prüfung von Leitern ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass sie in einem sicheren Zustand sind. Witterungseinflüsse, Verschleiß und unsachgemäße Nutzung können zu strukturellen Schwächen führen, die zu Unfällen führen können. Die Prüfung dient dazu, potenzielle Gefahren frühzeitig zu erkennen und die Lebensdauer der Leiter zu verlängern.

Warum sollte die Prüfung von Leitern schriftlich erfasst werden?

Die schriftliche Erfassung der Leiterprüfung ist aus mehreren Gründen wichtig. Erstens ermöglicht sie eine klare Dokumentation der durchgeführten Inspektionen, was im Falle von Unfällen oder behördlichen Überprüfungen von entscheidender Bedeutung ist. Zweitens erleichtert sie die Nachverfolgung von Wartungsarbeiten und die Planung zukünftiger Prüftermine.

Beim Prüfen von Leitern sollten verschiedene Aspekte berücksichtigt werden. Dazu gehören die Überprüfung auf sichtbare Schäden, wie Risse oder Verformungen, die Funktionalität von Verriegelungsmechanismen, die Stabilität der Sprossen oder Stufen sowie die Prüfung der rutschfesten Elemente. Die Überprüfung sollte auch den Zustand von Materialien, wie Aluminium oder Holz, einschließen.

Die Prüfung von Leitern sollte von qualifiziertem Fachpersonal durchgeführt werden. Dies können interne Mitarbeiter sein, die über entsprechende Schulungen und Kenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit verfügen, oder externe Experten, die auf Leiterprüfungen spezialisiert sind. Die Qualifikation gewährleistet eine genaue und zuverlässige Inspektion.

Wie oft sollte man Leitern prüfen?

Die Häufigkeit der Leiterprüfung hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Häufigkeit ihrer Nutzung und der Arbeitsumgebung. In der Regel empfiehlt es sich, Leitern mindestens einmal im Jahr zu prüfen. Bei intensiver Nutzung oder anspruchsvollen Bedingungen kann eine häufigere Überprüfung erforderlich sein.

Die sorgfältige und regelmäßige Prüfung von Leitern ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeitssicherheit. Laden Sie die Check-it App herunter, um Leiterprüfungen effizient zu dokumentieren und sicherzustellen, dass Ihre Leitern stets den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen.

Leitern Prüfen mit Check-it

Die digitale Erfassung von Leiterprüfungen bietet eine effiziente und fehlerarme Alternative zur manuellen Dokumentation. Mit der Check-it App können Prüfungen in Echtzeit durchgeführt, automatisierte Erinnerungen eingestellt und umfassende digitale Protokolle erstellt werden, was nicht nur die Genauigkeit verbessert, sondern auch eine sichere Datenspeicherung, Flexibilität vor Ort und eine effektive Zusammenarbeit ermöglicht.

Verwandte Dokumente

Check-it verfügt über hunderte Musterchecklisten, die auf Ihren Einsatz warten.

Jetzt mehr erfahren.

Kategorien dieser Checkliste

  • Baugewerbe
  • Facility Management
  • Privatgebrauch
  • Prüfprotokolle
  • Service und Vertrieb
  • Transport und Logistik

Verwendete Bausteine

Mit der Check-it App, haben Sie nicht nur die Möglichkeit die hier beschriebene Checkliste auf Ihrem mobilen Endgerät auszufüllen, Ihren Kollegen zur Verfügung zu stellen und die Daten Online auszuwerten, sondern können diese auch mit einer Vielzahl von Bausteinen frei auf die Bedüfnisse Ihres Unternehmens anpassen. Erfahren Sie mehr über die Bausteine, die für die vorliegende Checkliste verwendet wurden.

Check-it Baustein - Einfache Auswahl (Symbolbild)

Einfache Auswahl

Geben sie dem Nutzer mehrere Optionen zur Auswahl, von denen er eine Auswählen kann.


Anwendungsfall:
"PSA vorhanden?"
"Prüfung bestanden?"
Check-it Baustein - Risiko-Bewertung (Symbolbild)

Risiko-Bewertung

Der Nutzer kann eine Risikobewertung über diesen Baustein durchführen.

Anwendungsfall:
"Bewerten Sie das Risiko"
"Bewerten Sie den Gesamteindruck."

Check-it Baustein - Foto (Symbolbild)

Foto

Der Nutzer wird aufgefordert, ein Foto einzufügen. Der Baustein erlaubt die Aktivierung der Kamera oder das Öffnen der Galerie.

Anwendungsfall:
"Machen Sie ein Foto der Anlage."

"Laden Sie ein Bild der Prüfplakette hoch."

Erlaubnisschein Allgemein Datum
Erlaubnisschein Allgemein Multiple Choice
Erlaubnisschein Allgemein Unterschrift

Sie haben Fragen?

Bei Fragen zu den oben genannten Themen stehen Ihnen unsere Experten zur Verfügung und freuen sich bereits auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kevin Wollförster
Projektingenieur und für die Check-it Entwicklung verantwortlich.

Gerne helfe ich bei Fragen zur Muster-Checkliste.

René Brünn
Sachverständiger und externe verantwortliche Elektrofachkraft.

Gerne helfe ich bei Fragen zu den rechtlichen Grundlagen.

Weitere Musterchecklisten

Erhalten Sie durch unser System weitere Vorlagen und Musterchecklisten, die Ihnen helfen den Bereich Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen zu digitalisieren.