Vorlage in Check-it App nutzen

Nutzen Sie die digitale Vorlage dieser Checkliste in der Check-it App.

Made in Germany
Von Sachverständigen entwickelt
Checklisten einfach anpassen
Vorlagen für jeden Anwendungsfall

➜ Mehr über Check-it erfahren

Sichtprüfung von Gerüsten

Ein solides Gerüst bildet das Rückgrat zahlreicher Bauvorhaben, ermöglicht sichere Arbeitsumgebungen in der Höhe und trägt maßgeblich zur Effizienz und Sicherheit auf Baustellen bei. Um jedoch die Integrität und Funktionalität eines Gerüsts zu gewährleisten, ist eine gründliche Sichtprüfung unerlässlich. Dieser Fachartikel beleuchtet die entscheidenden Sicherheitsaspekte, die bei der visuellen Inspektion von Gerüsten berücksichtigt werden sollten. Von der Struktur und Stabilität bis hin zu Materialqualität und Kennzeichnungen werden wir die Schlüsselfaktoren durchgehen, die eine umfassende und effektive Überprüfung sicherstellen. Ein solcher Leitfaden ist nicht nur für Bauingenieure und Sicherheitsbeauftragte von Bedeutung, sondern dient auch als wertvolles Werkzeug für alle Fachleute, die in der Baubranche tätig sind und höchste Standards in Bezug auf Sicherheit und Qualität anstreben.

Aufbau, Struktur sowie Erklärung der in einer Checkliste verwendeten Abschnitte und Bausteine.

Jetzt Mehr erfahren

Check-it bietet Ihnen hunderte Mustervorlagen zu den verschiedensten Themen an.

Jetzt Mehr erfahren

Informationen zur Checkliste

Durch einen unerkannten Mangel bei der Inaugenscheinname (oder durch eine fehlende Inaugenscheinname), kann das Gerüst die Standsicherheit verlieren oder es kann zu Absturzunfällen kommen. Wenn der Mitarbeiter der die Inaugenscheinnahme über einen entsprechenden Plan verfügt, kann die Anzahl der Fehler reduziert und das Gerüst somit sicher genutzt werden. Ferner muss besagter Mitarbeiter eine „qualifizierte Person“ sein und das Ergebnis dokumentieren.

Die Sichtprüfung eines Gerüsts ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass es den erforderlichen Standards entspricht und sicher genutzt werden kann. Hier sind einige Aspekte, auf die Sie bei der Sichtprüfung eines Gerüsts achten sollten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die genannten Punkte allgemeine Richtlinien sind. Je nach den örtlichen Vorschriften und den spezifischen Anforderungen des Projekts können zusätzliche Überprüfungen erforderlich sein. Nutzen Sie die Check-it App, um diesen Prozess zu dokumentieren und auf Gegebenheiten vor Ort eingehen zu können.

Sichtprüfung von Gerüsten

Das Bild zeigt, wie mehrere Arbeiter ein Gerüst errichtenAufbau und Konstruktion:

  • Überprüfen Sie, ob das Gerüst gemäß den Bauplänen und den Herstelleranweisungen korrekt aufgebaut ist.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Verbindungselemente sicher und fest miteinander verbunden sind.

Stabilität:

  • Prüfen Sie die Stabilität des Gerüsts. Es sollte keine Anzeichen von Instabilität, Kippen oder Vibrationen aufweisen.
  • Überprüfen Sie, ob das Gerüst auf einem stabilen und ebenen Untergrund steht.

Bauteile und Materialien:

  • Untersuchen Sie die Bauteile auf sichtbare Schäden wie Risse, Verformungen oder Abnutzung.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Materialien den erforderlichen Qualitätsstandards entsprechen.

Verankerung:

  • Prüfen Sie, ob das Gerüst ordnungsgemäß verankert ist und alle Verankerungselemente sicher befestigt sind.

Zugänge und Leitern:

  • Überprüfen Sie, ob die Zugänge zum Gerüst sicher sind und den erforderlichen Sicherheitsstandards entsprechen.
  • Stellen Sie sicher, dass Leitern und Treppen sicher befestigt und gut zugänglich sind.

Geländer und Absturzsicherungen:

  • Kontrollieren Sie, ob Geländer und Absturzsicherungen ordnungsgemäß installiert und sicher sind.
  • Achten Sie darauf, dass alle erforderlichen Geländerhöhen eingehalten werden.

Arbeitsbühnen und Plattformen:

  • Prüfen Sie Arbeitsbühnen und Plattformen auf Risse, Unebenheiten oder andere Mängel.
  • Stellen Sie sicher, dass die Tragfähigkeit der Plattform den Anforderungen entspricht.

Kennzeichnungen und Schilder:

  • Überprüfen Sie, ob alle erforderlichen Kennzeichnungen, Warnhinweise und Sicherheitsschilder vorhanden und gut sichtbar sind.

Verwandte Dokumente

Check-it verfügt über hunderte Musterchecklisten, die auf Ihren Einsatz warten.

Jetzt mehr erfahren.

Kategorien dieser Checkliste

  • Arbeitssicherheit
  • Baugewerbe

Verwendete Bausteine

Mit der Check-it App, haben Sie nicht nur die Möglichkeit die hier beschriebene Checkliste auf Ihrem mobilen Endgerät auszufüllen, Ihren Kollegen zur Verfügung zu stellen und die Daten Online auszuwerten, sondern können diese auch mit einer Vielzahl von Bausteinen frei auf die Bedüfnisse Ihres Unternehmens anpassen. Erfahren Sie mehr über die Bausteine, die für die vorliegende Checkliste verwendet wurden.

Datum/ Uhrzeit (Symbolbild)

Datum/ Uhrzeit

Bausteine zur Eingabe von Uhrzeit und / oder Datum.


Anwendungsfall:
"Geben Sie den Zeitpunkt der Prüfung an."
"Bis wann ist die Freigabe gültig?"
Symbolbild für Abschnitt, Check-it Mustercheckliste

Abschnitt

Dieser Check-it Baustein strukturiert die Checkliste in einzelne Abschnitte. Die folgenden Bausteine können erst genutzt werden, wenn ein Abschnitt angelegt wurde.
Check-it Baustein - Einfache Auswahl (Symbolbild)

Einfache Auswahl

Geben sie dem Nutzer mehrere Optionen zur Auswahl, von denen er eine Auswählen kann.


Anwendungsfall:
"PSA vorhanden?"
"Prüfung bestanden?"
Erlaubnisschein Allgemein Datum
Erlaubnisschein Allgemein Multiple Choice
Erlaubnisschein Allgemein Unterschrift

Sie haben Fragen?

Bei Fragen zu den oben genannten Themen stehen Ihnen unsere Experten zur Verfügung und freuen sich bereits auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kevin Wollförster
Projektingenieur und für die Check-it Entwicklung verantwortlich.

Gerne helfe ich bei Fragen zur Muster-Checkliste.

René Brünn
Sachverständiger und externe verantwortliche Elektrofachkraft.

Gerne helfe ich bei Fragen zu den rechtlichen Grundlagen.

Weitere Musterchecklisten

Erhalten Sie durch unser System weitere Vorlagen und Musterchecklisten, die Ihnen helfen den Bereich Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen zu digitalisieren.