Wie können Checklisten ins Check-it System überführt werden?

Insbesondere bei der Einführung des Check-it Systems, oder in der Testphase kommt oft die Frage auf, wie genau Checklisten in unser System überführt werden können. Grundsätzlich gibt es hierfür drei verschiedene Möglichkeiten:

    • Checklisten neu erstellen: Nutzen Sie den Checklisten-Editor, um die Checkliste neu zu erstellen.
    • Checkliste anpassen: Nutzen Sie Check-it Musterchecklisten und passen Sie diese auf Ihre Bedürfnisse an. 
    • Umsetzung durch das Check-it Team: Das Check-it Team unterstützt Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Checklisten. 

Checklisten selbst überführen

Auf der Seite Checkitapp.de, gibt es viele Hilfreiche Seiten, die Ihnen bei der eigenen Umsetzung helfen.

Unser Support Bereich hilft Ihnen dabei, eigene Checklisten zu erstellen, oder bereits vorhandene Check-it Listen zu bearbeiten. 

In unserem Archiv finden Sie alle Standard-Checklisten, mit denen Ihr Account erstellt wurde.

Im Bereich „Mustercheckliste“ werden regelmäßig neue Checklisten zu den verschiedensten Themen veröffentlicht.

Überführung durch das Check-it Team

Aufwandsabschätzung

Sie schicken uns Ihre Checklisten in einem bearbeitbarem Format (beispielsweise Word oder Excel). Wir setzen eine Checkliste für Sie um, um den Aufwand abschätzen zu können. Anschließend lassen wir Ihnen ein Angebot zukommen.

Umsetzung

Wir setzen alle von Ihnen gesendeten Checklisten im Check-it Format um und laden die Checklisten direkt in Ihren Admin-Bereich auf Check-it Online.

Prüfung

Sie prüfen die von uns gesendeten Dateien und teilen uns Ihre Änderungswünsche mit.

Fertigstellung

Das Check-it Team schließt die Umsetzung für Sie ab.