Warum kann ich keine Benutzer aus dem System löschen?

Als Admin können Sie Benutzer zwar hinzufügen, aber ein endgültiges Löschen dieser Benutzer ist jedoch leider nicht möglich! Dies kann nur von einem R.O.E. Admin vorgenommen werden, kontaktieren Sie uns hier also gerne über unsere Mail

Hintergrund ist, dass mit jedem Nutzer viele Daten verknüpft sind wie Checklistenvorlagen, abgeschlossene Checklisten und mehr. Wenn ein Nutzer endgültig aus dem System gelöscht wird, ist es daher nicht mehr möglich diese Daten wiederherzustellen. Eine Löschung muss daher gut durchdacht werden.

Benutzer löschen

Als Kunden-Administrator können Sie Nutzer jedoch deaktivieren und aktivieren. In diesem Fall verbleiben die Nutzer im User-Portal, verlieren oder erhalten jedoch das Recht, sich im System einzuloggen. Die Nutzer bleiben im System vorhanden, werden jedoch nicht von Ihrem Benutzerkontingent abgezogen.

Ein Beispiel: Sie erwerben den Lizenzvertrag „Standard-S“ für 20 User. Das bedeutet, dass Sie mehr als 20 User anlegen können, allerdings können nur 20 User auf „aktiv“ gesetzt sein. Im hier gezeigten Bild sind insgesamt 8 User im System angelegt, aber nur ein einziger ist aktiviert.

Nutzer Löschen mit Check-it
Wie Sie unter den Kundeneinstellugnen sehen können, wird dem Kunden nur ein einziger Nutzer vom Nutzerkontingent abgezogen.
Ein Nutzer wird im Check-it System gelöscht

Benutzer deaktivieren

Gehen Sie wie folgt vor um einen Benutzer zu deaktiveren:

    • Loggen Sie sich in den Check-it Server ein
    • Wählen Sie Verwaltung und dann den Bereich „Kunde“ aus.
    • Klicken Sie auf den Reiter „Benutzerverwaltung“.
    • Wählen Sie einen User aus, indem Sie auf das Symbol links tippen.

In dieser Ansicht werden alle Nutzerdaten dargestellt. Sie können den Benutzer bearbeiten a), oder deaktivieren b).

Tutorials

Unsere Bedienungsanleitung zeigt Ihnen, wie Sie diese Einstellungen vornehmen können.

Hinweis:

Die hier beschriebenen Einstellungen, können nur von Ihrem unternehmenseigenem Administrator getätigt werden. Sollten Sie keine Zugriffsberechtigungen haben, setzen Sie sich bitte  mit Ihrem Ansprechpartner in Kontakt.

Benutzer deaktivieren